Wir entlasten Sie im Personalbüro

Betriebliche Altersversorgung digitalisieren und als Arbeitgeber höchste Ansprüche erfüllen.

Viele Firmen empfinden Versicherungen für die Belegschaft als Belastung


Sie haben zu wenig Zeit, sich um einen neuen Mitarbeiter zu kümmern? Die Administration der betrieblichen Altersvorsorge belastet Sie zeitlich zu stark? Ihr Altersdurchschnitt ist zu hoch geworden? Sie spüren die Mitarbeiterunzufriedenheit, obwohl Sie mehr als andere geben? Sie werden immer wieder daran erinnert, dass Sie in der Haftung sind?

Dabei wünschen Sie sich:

  • dass das entlastete Personalbüro sich auf die wesentlichen Dinge konzentriert
  • dass die Belegschaft erkennt, welche Vorzüge Ihr Unternehmen bietet.
  • dass die von IHNEN beauftragten Experten nach aktuellem Sachverstand alle Vorgänge günstig - wenn möglich gar kostenfrei - erledigen.

Wir unterstützen Firmen in der Verwaltung mit unseren digitalisierten Programmen und unserem serviceorientierten Innendienst so, dass das Personalbüro bis zu 80% entlastet ist . Mit unseren Spezialprodukten sorgen wir gleichzeitig für Mitarbeiterzufriedenheit und mehr Gewinn .

Sie interessieren sich für die betriebliche Altersversorgung, die auch Ihnen als Unternehmen Vorteile bringt?

11 Fragen, sterben Sie sich stellen müssen, um den Arbeitsaufwand 
in der bAV ohne Haftungsrisiken zu halbieren

  • Haftung sparen
  • Mitarbeiterzufriedenheit steigern
  • Von Automatisierung profitieren
  • 50% Ihrer Zeit einsparen
  • Recruiting-Potenziale ausschöpfen

Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG)

Spitz oder Pauschal? Wie wird der Arbeitgeberzuschuss abgerechnet?

Beim Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) tritt der letzte Teil in Kraft. Die Unternehmen stehen mal wieder vor einer administrativen Herausforderung. Wer unter Aufschieberitis, sollte besonders aufpassen, sonst erhöht könnten die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr, die nervigsten des Jahres werden. Karsten Poppe von KPFM FinanzManagement gibt Antworten.


Weiterlesen

Webinar-Einladung

Betriebsrentenstärkungsgesetz – einfach erklärt, haftungssicher und schnell umgesetzt


Nehmen Sie kostenlos an unserem Webinar zum BRSG teil. Hier beantworten Karsten Poppe und Lars Eckhoff die wichtigsten Fragen, die Haftungsrisiken für Unternehmen und berichten darüber, was Firmen jetzt tun können.


Hier geht es zur Webinar-Anmeldeseite mit weiteren Informationen

Karsten Popp

Wie Sie ohne großen Zeit- und Kostenaufwand haftungs- und stressfrei das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) erfüllen.

Sie erfahren und finden auf dieser Seite eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, was auf Sie zukommt und warum Ihre Bank oder Ihr Vertreter Ihnen nicht helfen können.


Mehr erfahren

Produktangebot:

Betriebliche

Altersversorgung

Obwohl dieses Thema in aller Munde ist, weiß keiner so genau was sich verändert hat bzw. zu beachten ist. Arbeitgeber werden vor die schwierige Aufgabe gestellt, die passende Lösung für Ihren Betrieb zu finden. Holen Sie sich Unterstützung bei this weitreichenden Entscheidung vom Kompetenzteam der KPFM.

Betrieblicher

Berufsunfähigkeitsschutz

Alle Unternehmen sind heute auf die Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft jedes Mitarbeiters angewiesen. Fachkräftemangel, Missachtung Arbeitsmotivation und Alterung der Belegschaft, diese Faktoren wirken sich auf das Unternehmen aus. 



Betriebliche

krankenversicherung

Krankenstandreduzierung? Sie möchten das Mitarbeiter schneller zurück im Unternehmen sind? Oder möchten Sie Ihrer Belegschaft einfach etwas Gutes tun?


Krankenversicherungen sind sehr beliebt.



Kundenstimmen

profile-pic

Heinz Dieter Altevers

"Für meine harten Jungs steht das Vertrauen an erster Stelle."

Geschäftsführer PSI International GmbH & Co. KG
profile-pic

Marc Grube

"Durch die vertrauenswürdige Arbeit von KPFM
nutzen mittlerweile 60% unserer Mitarbeiter
die betriebliche Altersversorgung."

Personalleiter FAUN Umwelttechnik GmbH & Co. KG
profile-pic

Dieter Schmotz

"Was am KPFM-Konzept am besten ist?
Alles!"

Betriebsratsvorsitzender bis zum 31.03.2014 MAPA GmbH
profile-pic

Ewald Drebing

"Für uns ist es sehr beruhigend,
dass unsere Mitarbeiter im Fall einer Berufsunfähigkeit
sehr gut versorgt sind und einfühlsam betreut werden."

Geschäftsführer Moorgut Kartzfehn von Kameke GmbH & Co. KG
profile-pic

Winfried Denkamp

"Unsere Kollegen wurden nicht überredet, sondern überzeugt.
Das hat uns wiederum überzeugt."

Betriebsrat bis zum 31.03.2014 MAPA GmbH
profile-pic

Doris Meyering

"Als Reiseveranstalter mit mehreren Standorten
ist für mich die persönliche Betreuung vor Ort wichtig"

Unternehmerin Meyering Gruppe

Die volle Power der Automatisierung in der betrieblichen Altersversorgung nutzen

Wie wäre es, über 80% eine Zeit einzusparen?

Sie suchen eine Lösung für den Verwaltungsaufwand in der betrieblichen Altersversorgung?


Sie haben keine Zeit, um in der Hotline eines Versicherers zu warten?


Sie wollen Ihrer Belegschaft ein echtes Benefit bieten, können aber nicht noch mehr Zeit investieren?


Mit dem KPFM Beratungs-Konzept wählen Sie zwischen persönlicher und digitaler Beratung. Durch den Einsatz intelligenter Software fallen Sie nie wieder Fristen, geben den administrativen Aufwand mit nur einem Klick ab und profitieren in Zeit, Geld und Mitarbeiterzufriedenheit.

Sie entscheiden sich für KPFM, wenn Sie...

  • nie wieder in einer Telefonhotline warten möchten.
  • automatisierte Informationen für neue Mitarbeiter bereitstellen möchten.
  • smart und digital auf alle Wünsche reagieren wollen.
  • nie wieder ein Formular ausfüllen möchten.
  • über Präsentismus klagen.
  • die betriebliche Altersversorgung bei Ihrer Belegschaft zum Gewinner machen soll.
  • alle gesetzlichen Vorschriften einhalten wollen.
  • Ihrer Belegschaft zehntausende Euro einsparen wollen.
  • gelassen und flexibel auf alle Anbieter reagieren möchten.
  • als Gewinner aus dem BRSG hervorgehen möchten.
  • wieder Spaß an der betrieblichen Altersversorgung haben wollen.

Sie suchen eine neue Herausforderung?

Starten Sie Ihre Karriere bei KPFM

Feel-Good-Strategie

Wie Sie Ihr Recruiting und die Mitarbeiterbindung erfolgreich automatisieren

Was hat Fahrradleasing mit Krankenversicherung zu tun? Oder wie stehen die Altersversorgung und der „44€-Sachwert“ im Zusammenhang? Wirkt erst einmal nicht plausibel, ist es aber.


Leistungen sind teuer? Es gibt viele kostenlose Lösungen, versprochen! Haftung? administrativer Aufwand? Nahezu ausgeschlossen. Welche Art von Arbeitgeber möchten Sie sein? Mit unserer Schwesterfirma Benity haben wir einen Partner für digitale und automatisierte Prozesse für Recruiting und Feel-Good-Management, die neben dem Team, auch die Personalabteilung glücklich machen.


Mehr dazu auf benity.de

Machen Sie jetzt den kostenfreien Scheck

Profitieren Sie von immenser Zeitersparnis, weniger Haftung und einem glücklichen Team!